Aktuelles Corona-Präventionskonzept (Dietmar Köll)

Download
Aktuelles Corona-Präventionskonzept
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen angepasstes Konzept für Training und Wettkampf.
Präventionskonzept März-2 2022 didi koel
Adobe Acrobat Dokument 94.7 KB

FFP2-Masten Pflicht in Innenräumen

Empfehlungen des ÖHB aufgrund der aktuellen Vorgaben:


Empfehlung: im Sinne der Reduktion des Infektionsrisikos FFP2 Masken für Zuschauerinnen und Zuschauer. Eine Kontrolle von 3G-Nachweisen ist in diesem Fall nicht erforderlich.

 

Was gilt im Bereich der Verpflegung?
auf der Tribüne: Die Pflicht zum Tragen einer Maske gilt nicht während der Konsumation von Speisen und Getränken.
in einem abgetrennten Buffetbereich gelten die Vorschriften der Gastronomie: Gäste haben beim Betreten von Kundenbereichen folgender Betriebsstätten in geschlossenen Räumen eine
Maske zu tragen: Betriebsstätten sämtlicher Betriebsarten der Gastgewerbe, ausgenommen während des Verweilens am Verabreichungsplatz. Beim Sitzen am Tisch dürfte die Maske somit abgenommen werden.

 

Wichtig: Vorgangsweise nach überstandenen Covid-Infektionen bzw. auch beim Auftreten von
Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Impfung:
Das ÖHB-Büro hat in Abstimmung mit einer spezialisierten Kardiologin, dem Leistungssport Austria (LSA, ehemals IMSB) und Teamarzt Dr. Moayad eine Empfehlung für Nachuntersuchungen nach Covid-Infektionen erstellt.

Das Dokument kann hier downgeloadet werden.

Wir bitte im Sinne der Gesundheit aller Sportlerinnen und Sportler, diese Vorgangsweise zu unterstützen und eine medizinische Abklärung vor Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs durchzuführen.

 

Download
Ärztliche Abklärung nach Covid Infektion des ÖHB
Vorgabe für eine Abklärung in Abhängigkeit von den Symptomen einer überstandenen Covid-Erkrankung durch Hausarzt, Sportarzt etc.
Abklärung nach Covid Infektion oehb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.4 KB

Aktuelle Maßnahmen Covid-Prävention März

Download
Covid-19 Präventionskonzept aktuell erstellt von Dietmar Köll (Präventionsbeauftragter)
Die aktuellen Bestimmungen (Lockerungen etc.) wurden in ein aktuelles Präventionskonzept für Training und Wettkampf eingearbeitet.
Präventionskonzept März 2022-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.8 KB

Corona-Prävention bei Auswärtsfahrten (Südtirol)

Die Corona-Situation erfordert wieder präventive Maßnahmen aufgrund der aktuellen Verordnungen: 

Beide Wettkampf-Mannschaften des UHT Telfs/Meinhardinum sind vom ÖHB/Sportministerium als Spitzensport eingestuft worden (für diese Mannschaften gilt weiterhin die 3G-Regel). 

 

Für die Südtirolliga (WU17) - Einreise nach Italien gilt:

Die Einreise ist mit 3G-Nachweis (EU-COVID-Zertifikat Grüner Pass oder ausgedruckt - Impfpaß) und einer Registrierung möglich.

  • Getestet: Vorlage eines negativen PCR- oder Antigen-Tests (nicht älter als 48 Stunden) durchgeführt von einer offiziellen Teststelle (kein Selbsttest).
  • Geimpft: Nachweis über die vollständige COVID-Schutzimpfung mit einem anerkannten Impfstoff, wobei seit der letzten erforderlichen Teilimpfung mind. 14 Tage vergangen sein müssen (gilt auch für Johnson & Johnson). 
  • Genesen: Nachweis über erfolgte Genesung, wobei das positive Testergebnis nicht älter als 180 Tage sein darf.

Außerdem ist für den Grenzübertritt nach Italien eine Registrierung erforderlich. Diese kann mit einer Selbsterklärung und der Angabe der persönlichen Daten bzw. Reisebewegung erfolgen. Das zugehörige Formular findet man im Download-Bereich der Homepage. Bitte das Formular so weit wie möglich vor jeder Ausreise nach Italien ausgefüllt zum Abreise-Treffpunkt mitbringen.

 

Weiterhin bitten wir um Einhaltung von grundlegenden Verhaltensregeln:

  • Hände waschen
  • Hände desinfizieren vor und nach dem Training
  • auf die Gesundheit achten, bei Krankheitssymptomen nicht zum Training kommen
  • FFP2-Maske mitnehmen (Zutritt zur Sporthalle bis zum Spielfeld bei Training und Wettkampf

Gesund bleiben, aktiv bleiben und Spaß haben!

 

genaue Informationen auf der Homepage von Sportaustria etc.

https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/mitgliederservice/informationen-zum-coronavirus/

https://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/regeln-covid-19.asp